* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Was wäre die Welt ohne schwäbisch?
     Meine Jungend und die Musik..
     Musik
     Was zum schmunzeln
     Werbung


Free Counter by GOWEB
Free Counter by GOWEB






Eine Woche - voller Erfolg

Auch wenn es aktuell schüttet, waren die letzten Tage doch recht erfolgreich. Zumindest was das Abnehmen und das Radfahren betrifft. Gute 250 km habe ich zurück gelegt. Nicht schlecht würd ich da mal sagen für jemanden der gerade erst im Aufbautraining ist. Allerdings benötige ich jeden zweiten Tag auch erst mal noch eine Pause.

Negativ zu bewerten ist die Sache im Bezug auf mein Essverhalten. Da ich mich ja eh schon schwer tue, ist es nicht unbedingt von Vorteil den halben Tag außer Haus zu sein. Hier fällt es mir besonders schwer etwas zu essen. Anders gesagt, ich denke da meist nicht ans essen und meinen vorher ausgeklügelten Plan. So hab ich noch nicht einmal mein Minimalziel von 1.400 kcal erreicht und bin meist schon bei 600-700 kcal hängen geblieben. So ganz verstehe ich mich da noch immer nicht. Früher konnte ich mich kaum Retten vor lauter essen und nun habe ich nicht mal groß Lust darauf. Klar hab ich mal Heißhunger oder Lust auf ein Schnitzel oder ne Pizza oder Eis und dann esse ich das auch, aber ich hab halt sonst keinen Hunger. So betrüge ich mich halt auch noch indem ich Abends nach wie vor ein Eis oder ein Joghurt esse um wenigstens die 700 zu erreichen und nicht irgendwo bei 200 oder 400 kcal stehen zu bleiben. Meine Portionen werden aber auch immer kleiner, so habe ich vor ein paar Wochen noch rund 100 g Nudeln essen können, nu streikt mein Magen schon bei der Hälfte. Wenn ich so zurück denke... da waren 250 g schon untere Grenze, oftmals waren es viel mehr. Ratlosigkeit macht sich breit....

11.6.12 11:11
 
Letzte Einträge: Zurück im Therapie-Wirrwarr...., Die erste Woche überlebt...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung